Einsatz

Unwetter zieht über Peilstein

Unwetter zieht über Peilstein

In den Abendstunden des 10. Juli machte eine Gewitterfront auch vor dem Gemeindegebiet Peilstein nicht halt. Die starken Sturmböen ließen einen Baum auf den Güterweg, zwischen Geretschlag und Emsmannsreith, stürzen. Die alarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Peilstein räumten die Straße mit Hilfe einer Motorsäge und der Unterstützung eines Traktorfahrers für den Verkehr frei.
PKW aus steiler Böschung geborgen

PKW aus steiler Böschung geborgen

Am späten Vormittag des 07. Mai 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein zu einer Fahrzeugbergung in der Hanriederstraße alarmiert. Ein Fahrzeuglenker war aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und kam erst nach ca. 100 Metern in einer Wiese, die in diesem Bereich stark abfällt, zum Stillstand. Glücklicherweise ist der Unfalllenker unverletzt geblieben. Der PKW wurde mittels, der am Tanklöschfahrzeug montierten, Seilwinde wieder retour auf befestigten Boden gezogen.    
Betonmischwagen umgestürzt

Betonmischwagen umgestürzt

„Betonmischer umgestürzt“ mit diesen Einsatzstichworten wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein am Morgen des 18. April alarmiert. Der Fahrzeuglenker konnte sich selbstständig aus dem LKW befreien, so unterstützten wir die Polizei beim Sperren der Straße, damit die Bergung mit einem Autokran beginnen konnte.  
Brand im Heizhaus Kindergarten Julbach

Brand im Heizhaus Kindergarten Julbach

Um 06.46 Uhr, am Freitag den 21.02.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein zu einem Brandeinsatz im Kindergarten in Julbach alarmiert. Unsere Feuerwehr stellte einen Atemschutztrupp als Bereitschaft für die bereits im Einsatz befindlichen örtlichen Feuerwehren. Der Brandherd wurde im Bereich der Heizung lokalisiert und konnte rasch abgelöscht werden.  
Aufräumarbeiten nach Sturm

Aufräumarbeiten nach Sturm

In der Nacht auf Sonntag den 02.02.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein zum Aufräumen nach einem Windsturm alarmiert. Mehrere Bäume blockierten den Güterweg zwischen Peilstein und Rampetzreith, diese wurden entfernt und die Straße anschließend wieder für den Verkehr freigegeben. Der zur gleichen Zeit herrschende Stromausfall, erschwerte die Alarmierung der Einsatzkräfte, da nur die sogenannte Handyalarmierung funktionierte.  
Aufräumarbeiten in Hinterschlag

Aufräumarbeiten in Hinterschlag

Am Freitagabend, den 15. November 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Ortsgebiet von Hinterschlag waren offensichtlich zwei PKW kollidiert, wobei sich die Insassen jeweils noch selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien konnten. Wir reinigten die Fahrbahn von diversen Fahrzeugteilen und trugen Ölbindemittel für die ausgelaufenen Flüssigkeiten auf. Die Straße wurde während des Einsatzes zwischen Peilstein und Julbach für den Verkehr gesperrt.  
Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Eine Fahrzeuglenkerin kam heute am 02. September 2019, aus Kollerschlag kommend Richtung Peilstein, auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Eine ihr entgegenkommende Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen, sodass die beiden Fahrzeuge zusammenstießen. Sie befreite sich noch selbst aus dem Unfallfahrzeug. Ihre eingeklemmte Beifahrerin wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Peilstein mit dem hydraulischen Bergegerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Team des Notarzthubschraubers übergeben. Die Fahrerin des zweiten Unfallwagens wurde mit…
Heckenbrand in der Gartenstrasse

Heckenbrand in der Gartenstrasse

Am späten Vormittag des 17. Juli 2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kirchbach und Peilstein zu einem Heckenbrand alarmiert. Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehren konnte das Feuer mittels HD-(Hochdruck-)Rohr vom TLF-A (Tank) Peilstein rasch abgelöscht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.
Frontalzusammenstoss auf B38

Frontalzusammenstoss auf B38

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Peilstein und Kollerschlag am Montag den 01. Juli 2019 alarmiert. Auf der B38 zwischen Geretschlag und Sauedt waren zwei PKW frontal aufeinander geprallt. Der Zusammenstoß war so heftig, dass bei einem der Fahrzeuge der Motorblock auf der Straße lag. Die Unfalllenker wurden jeweils von der Freiwilligen Feuerwehr Peilstein bzw. Freiwilligen Feuerwehr Kollerschlag aus ihren Fahrzeugen befreit und dem Notarzt bzw.…