Einsatz

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Eine Fahrzeuglenkerin kam heute am 02. September 2019, aus Kollerschlag kommend Richtung Peilstein, auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Eine ihr entgegenkommende Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen, sodass die beiden Fahrzeuge zusammenstießen. Sie befreite sich noch selbst aus dem Unfallfahrzeug. Ihre eingeklemmte Beifahrerin wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Peilstein mit dem hydraulischen Bergegerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Team des Notarzthubschraubers übergeben. Die Fahrerin des zweiten Unfallwagens wurde mit…
Heckenbrand in der Gartenstrasse

Heckenbrand in der Gartenstrasse

Am späten Vormittag des 17. Juli 2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kirchbach und Peilstein zu einem Heckenbrand alarmiert. Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehren konnte das Feuer mittels HD-(Hochdruck-)Rohr vom TLF-A (Tank) Peilstein rasch abgelöscht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.
Frontalzusammenstoss auf B38

Frontalzusammenstoss auf B38

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Peilstein und Kollerschlag am Montag den 01. Juli 2019 alarmiert. Auf der B38 zwischen Geretschlag und Sauedt waren zwei PKW frontal aufeinander geprallt. Der Zusammenstoß war so heftig, dass bei einem der Fahrzeuge der Motorblock auf der Straße lag. Die Unfalllenker wurden jeweils von der Freiwilligen Feuerwehr Peilstein bzw. Freiwilligen Feuerwehr Kollerschlag aus ihren Fahrzeugen befreit und dem Notarzt bzw.…
Einsätze nach Starkregen

Einsätze nach Starkregen

Am späten Abend des 22. Juni 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein zu mehreren Einsätzen, nach einem kurzen aber heftigen Gewitter alarmiert. Dabei wurden Bäume von den Straßen entfernt und ein Strommasten, der durch den Regen umzufallen drohte, gegen ein vollständiges Umstürzen gesichert. Während dieser Einsätze musste anschließend ein Dachboden ausgepumpt werden, bei dem sich aufgrund des starken Regens eine große Wassermenge angesammelt hatte.
Schneedruck bringt Bäume zum Umstürzen

Schneedruck bringt Bäume zum Umstürzen

Auch in der Nacht zum Sonntag, den 13. Jänner 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein wegen umgestürzter Bäume alarmiert. Da die Lage am Güterweg zwischen Rampetzreit und Hennerbach wegen vieler weiterer überhängender Bäume zu gefährlich war, musste die Straße gesperrt werden. Am Vormittag wurden schließlich die Bäume von der Straße entfernt und die Strecke auf weitere Gefahren überprüft und wieder für den Verkehr freigegeben. Wir raten dringend, nur unbedingt notwendige…
umgestürzte Bäume verursachen Straßensperren

umgestürzte Bäume verursachen Straßensperren

Starker Schneefall brachte am 09. Jänner 2019 mehrere Bäume zum Umstürzen bzw. Abknicken. Zwischen den Ortschaften Kicking und Eschernhof musste die Freiwillige Feuerwehr Peilstein daher, mehrere Male über den Tag verteilt, zum Freimachen der gesperrten Straßen ausrücken.
Eisregen und Schneefall verursachen Unfälle auf rutschigen Straßen

Eisregen und Schneefall verursachen Unfälle auf rutschigen Straßen

Am Nachmittag des 30. November wurden wir zu Fahrzeugbergungen im Gemeindegebiet alarmiert. Beim ersten Einsatz musste ein Kleinbus aus einem Waldstück geborgen werden. Dieser war von der rutschigen Fahrbahn abgekommen und zwischen den Bäumen stecken geblieben. Eine dreiviertel Stunde später, kam bereits die nächste Alarmierung: Ein Traktor samt Anhänger war auf einer abschüssigen Straße ins Rutschen gekommen und ist anschließend in ein Gebüsch gerutscht. Die Freiwillige Feuerwehr Peilstein sicherte den…
Brand landwirtschaftliches Gebäude in Rohrbach

Brand landwirtschaftliches Gebäude in Rohrbach

Am 31. Juli um 21.13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Peilstein zu einem Großbrand in die Ortschaft Grub bei Rohrbach-Berg alarmiert. Da der Brand bei unserem Eintreffen bereits unter Kontrolle war und keine zusätzlichen Löschleitungen mehr benötigt wurden, konnten wir nach 2 Stunden bereits Einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Einen detaillierten Bericht zu dem Einsatz finden sie auf der Homepage der FF-Rohrbach
Brand einer Ballenpresse

Brand einer Ballenpresse

Ein Traktorlenker bemerkte während seiner Fahrt zum nächsten Feld, eine starke Rauchentwicklung in der hinter ihm am Traktor angespannten Ballenpresse. Durch sein rasches Handeln: Er entfernte das in der Presse verbliebene, bereits stark qualmende Stroh und brachte das Zugfahrzeug in Sicherheit, konnte er den Brand im Keim ersticken. Ein nachfolgender Autofahrer, welcher ebenfalls auf den Rauch aufmerksam geworden ist, alarmierte parallel die Einsatzkräfte. Die rasch eintreffenden Freiwilligen Feuerwehren Peilstein und Kirchbach löschten die Reste des stark…
Einsatz durch aufgerissenen Dieseltank

Einsatz durch aufgerissenen Dieseltank

Zum Binden von ausgetretenem Diesel, wurde die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstag den 24. Mai 2018 alarmiert. Das rasche Eintreffen am Einsatzort verhinderte das weitere Ausbreiten des Kraftstoffs der aus einem, durch eine Geländeerhöhung, aufgerissenen Tank eines PKW auf die Straße ausgelaufen war.