Blaulichttag beim Ferienspaß Peilstein

Blaulichttag beim Ferienspaß Peilstein

Einen lehrreichen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr Peilstein verbrachten mehr als 50 Kinder im Rahmen des „Ferienspaß Peilstein“. Neben dem Kennenlernen der verschiedenen Gerätschaften bei der Feuerwehr war auch die Geschicklichkeit beim Zielspritzen gefragt. Beim Atemschutzpacour (ein vernebelter Raum in dem ein Brandherd gefunden und eine vermisste Puppe geborgen werden musste) wurde Schnelligkeit und Orientierungsvermögen abgefragt wobei die sechs schnellsten Retter eine Pokal bekamen. Selbstverständlich durfte auch die Fahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen. Bei dieser konnte sich jedes Kind als Feuerwehrmann /-frau auf Einsatzfahrt fühlen.